Raus, raus auf die Straßen!

Diesen Freitag gehen weltweit Klimaaktivist*innen auf die Straßen. Über Generationen hinweg wollen die Aktivist*innen für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und gegen die Zerstörung unseres Planeten auf die Straße gehen. Der globale Klimastreik umfasst diesmal alle Altersstufen. Die Schüler*innen von Fridays for Future wollen nicht alleine demonstrieren. Alle Erwachsenen sind eingeladen, teilzunehmen. Deshalb steht der Streik in Deutschland auch unter dem Motto: “Alle fürs Klima”.

Aktivist*innen der Kampagne „All in for Climate Action“ nach ihrer Audienz im Kanzleramt

Auf Change.org haben wir in Deutschland und weltweit zahlreiche Kampagnen für den Klimaschutz. Zum Beispiel:

Klimastreik für alle

Weltweit werden am 20. und am 27. September hunderttausende Menschen in mehr als 100 Ländern in mehr als 2000 Städten auf die Straße gehen. In Deutschland stellen viele Unternehmen und Organisationen ihre Mitarbeiter*innen frei und setzen so ein Zeichen. Von Bäckereien über Start-Ups, Gewerkschaften und Vereinen bis zu klassischen Unternehmen: Die Liste umfasst tausende Einträge. In fast 500 deutschen Städten sind Demonstrationen angemeldet.

Am 20. sind auch wir vom Change.org e.V. in Deutschland mit dabei. Was heißt das genau und wie werden wir aktiv?

  • Wir sind freigestellt, am 20. September 2019 zu streiken. Wer sich entscheidet, im Büro zu bleiben, arbeitet ausschließlich auf Klimakampagnen
  • Teammitglieder des Change.org e.V. gehen in Berlin, Hamburg und Düsseldorf auf die Straße. 
  • Außerdem setzen wir vom 20. bis 27. September einen klimathematischen Schwerpunkt auf unseren Social Media Kanälen. Schaut doch mal auf unserem Instagram-Kanal @changeorg_deutschland vorbei.
  • Unsere Homepage www.change.org, Deutschlands größte Kampagnenplattform, wird vom 20. bis 27. September mit einem Banner versehen. 
  • Außerdem haben wir ein paar schöne Protestschilder gebastelt für Freitag. Seht selbst:
Demo-Schilder basteln im Berliner Büro des Change.org e.V.

MEHR INFOS: Eine aktuelle Übersicht der Streiks in Deutschland gibt es unter  https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/ Eine Übersicht internationaler Streiks gibt es unter https://globalclimatestrike.net/ und unter https://www.fridaysforfuture.org/events/map.

Wir sehen uns am Freitag!